Das Feuer der Kunst: Kunstthesen und Kunstaphorismen Carsten J. Boehm

ISBN:

Published: November 12th 2014

Paperback

196 pages


Description

Das Feuer der Kunst: Kunstthesen und Kunstaphorismen  by  Carsten J. Boehm

Das Feuer der Kunst: Kunstthesen und Kunstaphorismen by Carsten J. Boehm
November 12th 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 196 pages | ISBN: | 9.48 Mb

Seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts, mit der Erschießung der Aufständischen vor Madrid von Francisco de Goya, kann man Goya als den Wegbereiter der Modernen Kunst bezeichnen, sie war auch nicht mehr aufzuhalten, durch die zuvor stattgefundeneMoreSeit dem Beginn des 19. Jahrhunderts, mit der Erschießung der Aufständischen vor Madrid von Francisco de Goya, kann man Goya als den Wegbereiter der Modernen Kunst bezeichnen, sie war auch nicht mehr aufzuhalten, durch die zuvor stattgefundene Französische Revolution.

Ich habe mich an die Arbeit gemacht, einige Kunstthesen und Kunstaphorismen, die dialektisch diskutierbar sind, zusammenzutragen. Dabei habe ich auch Schopenhauer, Kant, Popper, Adorno, Paul-Michel Foucault, Baudelaire, Davidson, Manes Sperber u.a.

in ihren Werken befragt. So sind Kunstthesen und Kunstaphorismen in einer übersehbaren Vielfalt entstanden. Aber die Kunst bleibt in ihrer Autonomie irrevokabel.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Das Feuer der Kunst: Kunstthesen und Kunstaphorismen":


wolf-security.pl

©2012-2015 | DMCA | Contact us